Chicco Johnny Coupe Sportwagen mit Fernsteuerung

Chicco Johnny Coupe Sportwagen mit Fernsteuerung

Chicco Johnny Coupe Sportwagen mit Fernsteuerung
5.9

VERARBEITUNG

9/10

    SPASSFAKTOR

    8/10

      FÜR KINDER (3 BIS 6 JÄHRIGE)

      8/10

        FÜR JUGENDLICHE & ERWACHSENE

        1/10

          TECHNIK

          4/10

            Vorteile

            • Beleuchtung
            • Einfache Steuerung
            • Günstig
            • Verstaubare Fernbedienung
            • Justierbare Lenkung

            Nachteile

            • Geringe Reichweite
            • Batterien nicht im Lieferumfang
            • Lenkt nicht im Rückwärtsgang

            Zum Angebot!

            Für Kleinkinder ab 2 Jahren gibt es den Chicco Johnny Coupe mit einer einfach zu bedienenden Steuerung.

            Das Fahrzeug ist robust und hat als Gimmick eingebaute Scheinwerfer, die sich je nach Fahrrichtung einschalten.

            Wir stellen Ihnen dieses ferngesteuerte Auto genauer vor und zeigen Stärken und Schwächen des Gefährts auf.

            142 Kundenrezesionen

            Ca. 25,78 € * bei Amazon

            Chicco Johnny Coupe Sportwagen

            Werbung

            Schon für sehr kleine Kinder gibt es RC-Autos wie den Chicco Johnny, die die Hand-Auge-Koordination und Konzentration fördern können. Der Chicco Johnny wurde für Kinder zwischen 2 und 4 Jahren designed und verfügt dementsprechend nur über 4 Knöpfe zur Steuerung des Flitzers nach links rechts oder vorwärts-rückwärts. Nach etwas Übung ist der Umgang auch von sehr jungen Fahrern erlernt und wenn es doch einmal kracht, dann gibt sich das Auto sehr robust. Kollisionen mit der Wand übersteht er meist ohne Schaden und der Spoiler kann von den Kleinen sogar als Tragegriff verwendet werden. Auch praktisch: Der Sender lässt sich „am Rücken“ des Autos verstauen und geht so nicht verloren.

            Nett sind die Scheinwerfer, die entweder vorne oder hinten angehen – je nachdem, ob man gerade die Taste zum Vorwärts- oder Rückwärtsfahren drückt. Abzüge gibt es aber dafür, dass im Rückwärtsgang die Lenkung nicht funktioniert. Die Geschwindigkeit des Autos ist eher hoch, aber doch noch für Kleinkinder angemessen und beherrschbar.

            Ein Manko sind die fehlenden Batterien – man sollte hier mehrere (s.u.) Hochwertige parat haben, um gleich loslegen zu können. Obwohl der Stromverbrauch des Gefährts relativ hoch ist, kann von Akkus abgeraten werden, da sonst die Performance stark nachlässt. Auch von der Reichweite des Autos sollte man sich nicht zu viel erwarten. Viele Eltern berichten dabei von maximal 2-4 Metern Reichweite. Meist laufen die Kinder aber sowieso hinterher und es stört vielleicht gar nicht. Werden zwei Autos gleichzeitig gekauft, kann es passieren, dass beide die gleiche Frequenz haben und eine Fernsteuerung beide Autos bedient.

            chicco_johnny_fernbedienung

            Technische Daten

            • Sender-Frequenz: 27 MHz
            • Altersempfehlung: 24 Monate – 4 Jahre
            • Zielgruppe: Jungen
            • Benötigte Batterien: 3 x AAA (Sender) + 4 x AA (Auto)
            • Abmessungen: 10 x 13 x 22 cm
            • Gewicht: 621 g

            Lieferumfang

            • Chicco Johnny Coupe Sportwagen mit Fernsteuerung
            • Funkfernsteuerung
            • Bedienungsanleitung

            Fazit – Chicco Johnny Coupe Sportwagen mit Fernsteuerung

            Der Chicco Johnny ist zwar den Preis wert, hat aber auch ein paar Schwächen. Er entlädt die Batterien relativ schnell und die Reichweite ist nicht besonders hoch.

            Viele Kleinkinder stört das aber oft nicht und sie können an dem Robusten Gefährt viel Freude haben. Auf jeden Fall sollte man hochwertige Akkus mit bestellen und nach Benutzung zum Energiesparen das Auto abschalten.

            142 Kundenrezesionen

            Ca. 25,78 € * bei Amazon